Historisches Nimwegen

Historisches Nimwegen

Dienstag, 2. Oktober 2018, Karlijn Embrechts, Esther Kapohl

Während eines Besuchs der ältesten Stadt der Niederlande kommt sicher keine Langeweile auf. In Nimwegen gibt es sowohl für Jung als auch Alt unheimlich viel zu sehen, unternehmen und erleben. Besuchen Sie die verschiedenen Museen, gehen Sie in der Innenstadt shoppen oder genießen Sie ein köstliches Dinner. Sind Sie neugierig, was es in dieser wunderschönen, alten Stadt noch mehr zu erleben gibt? Lesen Sie dann schnell weiter.

Über Nimwegen

Nimwegen, Nijmegen im Niederländischen, ist sowohl Stadt als auch Gemeinde in der Provinz Gelderland und liegt ganz in der Nähe der deutschen Grenze. Die Stadt hat eine lange Geschichte vorzuweisen und feierte im Jahre 2005 ihr 2000-jähriges Bestehen. In der Zeit von Karl dem Großen trug die Stadt den Namen Numaga, was dann später zu Nymegen/Nijmegen wurde. Die Stadt entstand als administratives und ökonomisches Zentrum der Römer, was auch heute noch sehr gut an den alten Gebäuden und Monumenten zu sehen ist.

Nimwegen

Kulturelle Ausflüge

Viele schöne und lehrreiche Museen warten auf Sie in Nimwegen. Natürlich können Sie diese nicht alle an nur einem Wochenende sehen. Die drei nachfolgend genannten sind vielleicht die interessantesten Museen von Nimwegen und sicher einen Besuch wert.

Nationales Fahrradmuseum Velorama

Fahren Sie gern Fahrrad oder finden Sie einfach, dass Fahrräder interessante Fortbewegungsmittel sind? Dann ist dieses Museum auf jeden Fall etwas für Sie. Die Sammlung dieses Museums umfasst viele außergewöhnliche Fahrräder: originale Laufräder, Fahrräder der königlichen Familie, hölzerne Fahrräder und vieles mehr. Darüber hinaus hat das Museum einfach eine tolle Atmosphäre und ist mit authentischen Postern und schönen Reklameschildern dekoriert.

Nationales Fahrradmuseum Velorama

Huis van de Nijmeegse geschiedenis (Haus der Nimweg’schen Geschichte)

Das Museum ist der Startpunkt, wenn Sie mehr über die Geschichte der ältesten Stadt der Niederlande wissen möchten. Nachdem Sie während des Museumsbesuchs alles über die Vergangenheit Nimwegens gelernt haben, werden Sie die Stadt und deren historische Monumente mit anderen Augen sehen.

MuZIEum

Hinter dem Namen MuZIEum (MuSEHum) verbirgt sich ein ganz besonderes Museum, das Sie auf jeden Fall einmal besuchen sollten. Hier gibt es nämlich absolut nichts zu sehen. In dem Museum bekommen Sie einen Eindruck, wie es ist blind oder schlechtsehend zu sein. Unter der Begleitung blinder oder schlechtsehender Mitarbeiter können Sie die Dunkelheit erleben und herausfinden, welche Probleme sich blinden Menschen im täglich Leben in den Weg stellen.

Shoppen in Nimwegen

Im Zentrum von Nimwegen finden Sie mehr als 400 Geschäfte. Das umfang- und abwechlungsreise reiche Einkaufsangebot sorgt dafür, dass das Shoppen in dieser Stadt zum wahren Vergnügen wird. Im historischen Stadtteil der Stadt gibt es einzigartige Geschäfte, die Sie sonst nirgendwo finden können. Und die vielen Terrassen schaffen eine eine gemütliche Stimmung im Zentrum.

Terrassen im Nimwegen

Kulinarisch genießen

In Nimwegen können Sie es sich auch kulinarisch gut gehen lassen. Das Stadtzentrum verfügt über ein abwechslungsreiches Angebot an Restaurants, Bistros und Cafés, bei denen Sie richtig lecker essen können. Aber auch außerhalb der Stadt gibt es mehr als genug Essensmöglichkeiten. Die unten genannten Restaurants befinden sich in Berg en Dal, nur wenige Kilometer von Nimwegen entfernt.

Restaurant Villa in Berg en Dal

In Restaurant Villa sind Sie an der richtigen Adresse für ein vorzügliches Dinner. Das À-la-carte-Restaurant von Fletcher Hotel-Restaurant Erica verfügt über eine ausgezeichnete, französisch-orientierte Küche. Jede Jahreszeit wechselt die Menükarte und bietet unterschiedliche saisonale Spezialitäten.

Restaurant Panorama in Berg en Dal

Bei Restaurant Panorama, Teil des Fletcher Parkhotels Val Monte, genießen Sie herrliche À-la-carte-Gerichte, die mit Leidenschaft und Fachkenntnis zubereitet werden. Vom Restaurant aus haben Sie eine wunderbare Aussicht über die Ooijpolder. Sowohl tollen Lunch als auch ein kulinarisches Dinner können Sie hier bestellen. Runden Sie den Abend mit einem der herrlichen Desserts ab, die Ihnen hier angeboten werden.

Restaurant Holthurnsche Hof

Das Restaurant Holthurnsche Hof finden Sie im Fletcher Landgoed Hotel Holthurnsche Hof in Berg en Dal. In diesem stilvollen Restaurant gibt es neben tollen Mittag- und Abendessen auch tolle Snacks und selbst gemütlichen High Tea. Die Gerichte werden mit regionalen und saisonalen Produkten zubereitet. Auf der Dachterrasse haben Sie einen phantastischen Panoramablick auf die einzigartige Umgebung.

Essen

Ausgehen in Nimwegen

Das Ausgehen in Nimwegen ist immer etwas Besonderes. Das Stadtzentrum ist gepflastert mit Cafés und Bars und wirklich der perfekte Ort, um etwas zu trinken und auszugehen. Durch die ganzen Kneipen und Terrasse am Grote Markt, Molenstraat, Waalkade und Koningsplein hat Nimwegen die höchste Kneipen-  und Terrassendichte der Niederlande aufzuweisen. Kurzum, mehr als genug lohnenswerte Möglichkeiten für einen tollen Abend - bis in die frühen Morgenstunden!

Radfahren und Wandern

In Nimwegen gibt es richtig schöne Rad- und Wanderrouten. Haben Sie Lust auf eine historische Radtour? Entscheiden Sie sich dann z. B. für die “Liberation Route Nijmegen” oder die “Cultuurhistorie in het Land van Maas en Waal (West)” Routen. Wollen Sie lieber durchs Grüne radeln? Schauen Sie sich dann die “Maasroute” oder “Rondje Betuwe” an. Wenn Sie doch lieber zu Fuß unterwegs sind, bieten sich sowohl eine Stadtwanderung als auch eine Wanderung durch die Natur an.

Nimwegen

Übernachten in der Nähe von Nimwegen

Möchten Sie die älteste Stadt Holland und mit einer Übernachtung verbinden? Gar kein Problem! Hier finden Sie die Fletcher Hotels in der näheren Umgebung von Nimwegen.

Fletcher Hotel-Restaurant Erica finden Sie mitten in den Wäldern von Berg en Dal in Gelderland und liegt ungefähr 5km von der Stadt entfernt

Fletcher Parkhotel Val Monte liegt in der Nähe der deutschen Grenze und ca. 6 km vom lebhaften Nimwegen entfernt.

Fletcher Landgoed Hotel Holthurnsche Hof befindet sich auf einen prachtvollen Landgut zwischen der Hügel von Berg en Dal und 6 km von Nimwegen entfernt.

Fletcher Hotel-Restaurant De Gelderse Poort ist mit dem Auto nur ungefähr 10 Min von Nimwegen entfernt.

Bitte warten
Die Ergebnisse werden aktualisiert.

Wir verwenden Cookies.

Fletcher Hotels verwendet Cookies (und damit vergleichbare Techniken), um die Webseite noch nutzerfreundlicher und persönlicher zu gestalten. Mit Hilfe der Cookies können wir und Drittparteien Ihrem Surfverhalten innerhalb und außerhalb unserer Webseite folgen. Dadurch können wir sowie Drittparteien unsere Angebote Ihren Interessen anpassen, und Sie haben die Möglichkeit, Informationen via Social Media zu teilen. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Statement. Sollten Sie nicht mit der Nutzung von Cookies einverstanden sein, können Sie dies in Ihrem Browser einstellen.