Grüße aus Groningen

Grüße aus Groningen

Freitag, 13. September 2019, Kategorie: Ausflüge, Esther Kapohl

Sie planen einen Städtetrip nach Holland, aber wissen noch nicht genau, wohin? Amsterdam soll es diesmal nicht werden? Dann stellen wir Ihnen heute gerne eine der jüngsten Städte – nach Einwohnern -  von Europa vor: Groningen. Überall in der Stadt stoßen Sie auf historische Lagerhallen, Höfe und Bauwerke, die eine reiche Geschichte vorzuweisen haben. Lust auf Shopping, Kultur oder andere tolle Aktivitäten? In Groningen wird Ihnen alles auf einmal geboten!

Über Groningen

Als Hansestadt war Groningen früher ein Teil des Norddeutschen-Handelsnetzwerks. Durch seine isolierte Lage, ganz im Norden des Landes, war der Handel mit anderen niederländisches Großstädten wie Utrecht oder Den Haag eher kompliziert. Später wurde Groningen dann zu einem regionalen Marktzentrum.
Heutzutage ist Groningen vor allem als Studentenstadt und als Stadt von Handel und Industrie bekannt. Auch viele kulturelle Veranstaltungen finden hier statt!

Sehenswürdigkeiten in Groningen

Martiniturm und Martinikirche

Schon seit rund 500 Jahren ist der Martiniturm einer der Kennzeichen der Stadt Groningen. Mit seinen 97 Meter prägt dieser Turm die Skyline der Stadt. Wenn Sie eine phantastische Aussicht über die Stadt haben möchten, können Sie den Turm unter Begleitung besteigen. Direkt neben den Martiniturm finden Sie die Martinikirche. Diese Kirche wurde 1220 gebaut; ihre lange Geschichte spiegelt sich auch heute noch deutlich in diesem Bauwerk wider: Sie erkennen direkt vergangene Baustile und Malereien. Auch die Orgel aus dem Jahre 1480 hat einige Jahre auf dem Buckel und gehört zu den schönsten und ältesten Orgeln der Welt.

Sie können den Martiniturm (Martinitoren) täglich besuchen. Und wenn die Kirche geöffnet ist, werden hier auch Führungen angeboten. Kinder können hier sogar auf Schatzsuche gehen!

Groninger Museum

Laufen Sie entlang des Praediniussingel in Groningen, können Sie das Museum absolut nicht verpassen. Die ganzen Farben und besonderen Formen sind aber auch echt ein Hingucker. Im Museum können Sie Kunst und Antiquitäten mit internationalen Wurzeln bewundern. Neben der permanenten Sammlung  gibt es auch abwechselnde Ausstellungen. Hier finden Sie das aktuelle Programm

Hauptbahnhof Groningen

Der Bahnhof in Groningen, auch Hauptbahnhof (Hoofdstation) genannt, wurde durch Bahnreisende zur einer der schönsten Bahnhöfe Europas gewählt. Der Bahnhof befindet sich in einem ganz besonderen Bauwerk: das “Goudkantoor” (Gold-Büro); das letzte Bauwerk, das im Rennaissance-Stil gebaut wurde.

Nördliches Schifffahrtsmuseum (Noordelijk Scheepvaartmuseum)

In der Brugstraat in Groningen finden Sie das Nördliche Schifffahrtmuseum in zwei Bauwerken aus dem 15. Jahrhundert, gebaut im Gotischen Stil. Die Schifffahrt von früher wird hier wieder zum Leben erweckt. Im ganzen Jahr finden hier abwechselnde Kunst- und Geschichts-Ausstellungen statt, die alle im Zeichen der Schifffahrt stehen.

To-Dos in Groningen

Spazieren

Egal, ob Sie Kultur oder Natur lieben, in Groningen spazieren Sie durch die schönsten Straßen und Gassen, und am Ende landen Sie immer in einer der phantastischen Landschaften, welche die Provinz Groningen zu bieten hat. Laufen Sie am Wasser entlang, treten Sie in die Fußstapfen der bekanntesten Groninger und wandern Sie die Route vom Markt in Groningen zu den grünen Weideländern

Shoppen

Shoppen in Groningen ist eine wahre Freude. Im Jahr 2016 wurden die Zwanestraat und Kromme Elleboog zur „schönsten Einkaufsstraße der Niederlande“ gewählt. Selbstverständlich können Sie herrlich in den großen und bekannten Einkaufsstraßen, die in der ganzen Stadt verteilt sind, bummeln und shoppen, aber Groningen hat so viel mehr zu bieten.

Sind Sie Fan von schicker Designer-Mode oder echten Vintage-Teilen? Besuchen Sie dann das Damsterdiep oder die Folkingestraat. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt, wenn es um Vintage-Kleidung, Möbel und andere Dinge geht.

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Wein und haben ihn immer noch nicht gefunden? Ben je op zoek naar die ene perfecte wijn en heb je die nog niet gevonden? In Groningen gibt es diverse Sprituosengeschäfte, die Ihnen ganz besondere Weine bieten. Auch eine Wein-Probe bei einer der vielen Weinbars ist lohnenswert.

Lernen Sie die typischen Regionalprodukte aus Groningen und Umgebung auf dem Ommelander Markt kennen. Der Markt findet jeden 2. Und 4. Samstag des Monats zwischen 10.00 und 17:00 Uhr auf dem Harmonieplatz statt. Kosten Sie die regionalen Köstlichkeiten und kaufen Sie diese, um auch zuhause noch in den Genuss von Groningen zu kommen.

Rundfahrten

Möchten Sie noch eine ganz andere Seite Groningens entdecken? Vielleicht vom Wasser aus? Von den Grachten aus sehen die historischen Lagerhallen plötzlich ganz anders aus. Bei den verschiedenen Redereien können Sie wählen zwischen sowohl Stadtrundfahrten als auch Rundfahrten, die Sie gerade um die Stadt herum führen.

Schon gewusst...?

Schon gewusst, dass… Groningen die jüngste Stadt Europas mit einem durchschnittlichen Alter von 36 Jahren ist?
Schon gewusst, dass… hier mehr als 55.000 Studenten studieren?
Schon gewusst, dass… Groningen im Jahre 2005 zur besten Innenstadt der Niederlande gewählt wurde?

Übernachten rundum Groningen

Möchten Sie Groningen besuchen und auch direkt in der Nähe übernachten? Buchen Sie dann eine Übernachtung bei Fletcher Familiehotel Paterswolde am Paterswoldsemeer oder in Fletcher Hotel-Restaurant De Zeegser Duinen.

Bitte warten
Die Ergebnisse werden aktualisiert.

Wir verwenden Cookies.

Fletcher Hotels verwendet Cookies (und damit vergleichbare Techniken), um die Webseite noch nutzerfreundlicher und persönlicher zu gestalten. Mit Hilfe der Cookies können wir und Drittparteien Ihrem Surfverhalten innerhalb und außerhalb unserer Webseite folgen. Dadurch können wir sowie Drittparteien unsere Angebote Ihren Interessen anpassen, und Sie haben die Möglichkeit, Informationen via Social Media zu teilen. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Statement. Sollten Sie nicht mit der Nutzung von Cookies einverstanden sein, können Sie dies in Ihrem Browser einstellen.