#05 Burgers’ Zoo

#05 Burgers’ Zoo

Mittwoch, 20. Juni 2018, Kategorie: Ausflüge Unterwegs mit Fletcher, Donna Tancev, Esther Kapohl

Bei “Unterwegs mit Fletcher” stellen wir Ihnen Orte in den Niederlanden vor, die Sie unbedingt einmal besucht haben müssen: berühmte Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Naturgebiete, besondere Museen oder regionale Veranstaltungen. Welche Orte können Sie schon von Ihrer Holland-to-do-Liste streichen? Heute nehmen wir Sie mit in den Burgers’ Zoo in Arnheim.
Den wunderschönen Tierpark können Sie nicht nur mit der Familie, sondern auch als Kinderfeier oder für Schulreisen besuchen.

Über den Burgers’ Zoo

Im Jahr 1913 öffnet der erste Eigentümer, Johan Burgers, den modernen Tierpark für die Öffentlichkeit. Der Tierpark in Arnheim ist vor allen bekannt für seine Eco-Displays. Hier sind natürliche Lebensräume nachgebaut, sowohl Flora als auch Fauna werden so realistisch wie möglich gehalten. Jedes Jahr kommen hunderttausende Besucher, was den Zoo zum drittbestbesuchten Park der Niederlande macht.

1988 wird ein tropischer Regenwald geöffnet, der 1,5 Hektar groß ist. Das dichte Pflanzenwachstum, die Gerüche und Geräusche kombiniert mit der feuchten Hitze sorgen dafür, dass Sie sich echt wie im Regenwald fühlen. Auch ein Besuch des beeindruckenden Korallenriffs oder der Mexikanischen Felswüste lohnt sich. In der größten überdachten Mangrove der Welt sind unter anderem Schmetterlinge, Seekühe und Krabben zu sehen.

Gastronomie und Geschäfte

Neben der Erkundungstour durch das Tierreich gibt es natürlich auch die Möglichkeit, etwas zu essen oder einen Bick in eines der Geschäfte zu werfen. Im Park gibt es fünf Gastronomieeinrichtungen, die sowohl große als auch kleine Snacks bieten. Das Angebot der meisten Restaurants orientiert sich am Themengebiet des jeweiligen Standorts.

Auch Souvenirläden sind im Tierpark zu finden. Der größte befindet sich direkt am Eingang. Das Interieur der Geschäfte wurde eine afrikanische Atmosphäre gewählt. Besondere Akzente setzen die lebensgroße Giraffe mitten im Geschäft, Lampen aus Fischnetzen und Körbe aus recycelten Autoreifen.

Aktivitäten & Ereignisse

Auf dem Kalender des Burgers’ Zoo sind jedes Jahr abwechslungsreiche Ereignisse zu finden. Ein wichtiger Programmpunkt im Sommer sind die Sommerabende, die an fünf Samstagen im August stattfinden. An diesen Tagen ist der Tag bis 21:00 Uhr geöffnet. Auch bietet der Zoo verschiedene Themenführungen an, die ca. 75 Minuten dauern – diese sollten im Voraus angefragt werden.

Übernachten bei Fletcher Hotels

Möchten Sie lieber nicht zwischen den Affen und Giraffen schlafen?? Fletcher Hotel-Restaurant Doorwerth-Arnhem liegt nur 9 Kilometer von Burgers Zoo entfernt. Auch Fletcher Hotel-Restaurant Victoria Hoenderloo ist mit 11,9 Kilometern nicht weit vom Park entfernt.
Wenn Sie Ihren Tag im Zoo mit einer Übernachtung, Frühstück und Dinner kombinieren möchten, werfen Sie dann einen Blick auf unser 3 Tage Burgers' Zoo Arrangement und freuen Sie sich auf Ihren Ausflug mit der ganzen Familie.

Bitte warten
Die Ergebnisse werden aktualisiert.

Wir verwenden Cookies.

Fletcher Hotels verwendet Cookies (und damit vergleichbare Techniken), um die Webseite noch nutzerfreundlicher und persönlicher zu gestalten. Mit Hilfe der Cookies können wir und Drittparteien Ihrem Surfverhalten innerhalb und außerhalb unserer Webseite folgen. Dadurch können wir sowie Drittparteien unsere Angebote Ihren Interessen anpassen, und Sie haben die Möglichkeit, Informationen via Social Media zu teilen. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Statement. Sollten Sie nicht mit der Nutzung von Cookies einverstanden sein, können Sie dies in Ihrem Browser einstellen.