#01 Besuchen Sie den Keukenhof

#01 Besuchen Sie den Keukenhof

Mittwoch, 7. März 2018, Kategorie: Unterwegs mit Fletcher, Judith de Rooij, Esther Kapohl

Bei “Unterwegs mit Fletcher” stellen wir Ihnen Orte in den Niederlanden vor, die Sie unbedingt einmal besucht haben müssen: berühmte Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Naturgebiete, besondere Museen oder regionale Veranstaltungen. Diese Woche schauen wir schon einmal beim Keukenhof vorbei, der am 22. März wieder seine Türen öffnet.

Der Keukenhof, auch bekannt als der schönsten Frühlingspark der Welt, ist das blumigste Ausflugsziel innerhalb Hollands. Auf mehr als 32 Hektar stehen rund 7 Millionen Blumen in voller Blüte, darunter rund 800 verschiedene Arten von Tulpenblüten. Durch das prächtige Blumenmeer führt ein ca. 15km langer Spazierweg vorbei an Blumenshows, Kunstwerken aus Blumen und Inspirationsgärten. Der Keukenhof 2018 ist vom 22. März bis 13. Mai geöffnet.

Gärten

Im Park wird zwischen historischem Garten und Inspirationsgarten unterschieden. Der historische Garten erzählt die Geschichte von 400 Jahren Tulpenzucht in den Niederlanden. Die Inspirationsgärten zeigen Ihnen, wo derzeit der Trend beim Tulpenzüchten liegt. Sie finden hier sicher Ideen für Ihren eigenen Garten oder Balkon.
Unter den Inspirationsgärten befindet sich ein Garten, welcher von Rob Verlinden, niederländischer Gärtner und TV-Moderator, entworfen wurde. Dieser Garten hat orientalische Romantik zum Thema. Eine Reflexion über Urlaub, blaue Luft, Sonne und Meer finden Sie im Garten „Holiday Romance“. Um auch wirklich die aktuellsten Trends aufzugreifen, gibt es einen speziellen „Hipster-Garten“, auch „Freiluft Männerhöhle“ genannt – ein Garten mit einer rauen Kante. Aber der Keukenkof bleibt vor allem auch authentisch und ganz und gar holländisch durch den Delft Blau Garten. In diesem Garten finden Sie Wasser, Windmühlen sowie blaue, weiße und rote Tulpen.

Blumenromantik

Das Thema des Keukenhofs 2018 ist die Blumenromantik. Diese spiegelt sich überall im Park wider. Der Entwurf des Park basiert auf einem Ziergarten von Kasteel Keukenhof aus dem 19. Jahrhundert. In diesem Garten, der den Teich umgibt, finden Sie eine Millionen Tulpen, die schon seit 1950 blühen.

Während dieser Ausgabe des Keukenhofs gibt es unter anderem einen speziellen Cupido-Garten, einen romantischen Tulpengarten und eine Rosenshow. Vom 12. bis 15. April wird ein romantisches Rosenfestival veranstaltet.

Veranstaltungen

Sowieso hat der Keukenhof jeden Tag mehr als genug zu bieten. Aber es gibt darüber hinaus noch verschiedene Veranstaltungen, die den Besuch sogar noch lohnenswerter machen.

Frühlingsfest

24. und 25 März

Das Eröffnungswochenende des Keukenhofs ist gleichzeitig Frühlingsbeginn. Feiern Sie den Frühling im Keukenhof und bewundern Sie die Frühlingsparade im ganzen Park.

Märchenfestival

Ab dem 28. März jeden Mittwoch

Märchen erwachen ab dem 28. März zum Leben! Im ganzen Mühlenwald sind jeden Mittwoch Tulpenelfen zu finden. Darüber hinaus erzählen die Bewohner des Mühlenwalds über das Leben im Keukenhof.

Altholländisches Wochenende

30. März bis 2. April

Das Oster-Wochenende steht mit Musik, Tanz und Trachten ganz im Zeichen Alt-Hollands. An verschiedenen Stellen sind altholländische Besonderheiten zu finden, wie z. B. alte Fahrräder, altes Handwerk und sogar ein echter Käsemarkt. Um das Ostergefühl komplett zu machen, wird an Ostersonntag und -montag auch der Osterhase im Keukenhof zu finden sein.

Keukenhof Blumenmarkt

6. bis 8. April

Während des Blumenmarkts erzählen Züchter voller Leidenschaft, wie sie die Sommerzwiebeln pflanzen. Auch Rob Verlinden kommt mit einer Show mit Tipps für Pflanzen und Blumen vorbei. Darüber hinaus gibt es Samstag und Sonntag eine spektakuläre Raubvogelshow.

Romantisches Rosenfestival

12. bis 15. April

Das Wochenende vom 12. bis 15. April steht im Zeichen wahrer Liebe, was sich auch im romantischen Rosenfestival zeigt. An diesem Wochenende beginnt auch die Rosenschau im Oranje Nassau Pavillon. Während des ganzen Wochenendes findet speziell für Kinder eine Rosen-Schnitzeljagd statt.

Blumenkorso

21. April

Der Blumenkorso der Blumenzwiebelregion steht dieses Jahr im Zeichen der Kultur. Die 71. Ausgabe des Blumenkorsos der Blumenzwiebelregion fährt am Samstag, 21. April, die 40 km lange Strecke von Noordwijk nach Haarlem. Gegen 15:30 Uhr kommt der Blumenkorso am Keukenhof über den umgetauften Keukenhofboulevard (Hauptparkplatz) vorbei.

Liebe ist…

28. und 29. April

… ein Ausflug mit Ihrem Geliebten oder Ihrer Geliebten zum Keukenhof mit einem gemeinsamen Spaziergang durch die prachtvollen Gärten. An diesem Wochenende finden Sie mitten im floralen Frühlingspark ein romantisches Feld vor.

Blumenromantik-Festival

28. April bis 5. Mai

Beim Blumenromantik-Festival gehen Blumen und Mode Hand in Hand. Unter anderem wird eine Modenshow aufgeführt. Diese wird Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Kleidung durch ein paar Blumen noch schöner machen können.

Romantik im Keukenhof

12. und 13. Mai

Am letzten Wochenende, übrigens auch das Muttertags-Wochenende, wird es noch einmal besonders romantisch im Keukenhof. Sie finden sich im 19. Jahrhundert wieder; Menschen kleiden sich in traditioneller Tracht, während Orchester, Solisten und Ensembles zwischen den Blumen spielen. Das Thema wird in Zusammenarbeit mit De Cultuurbrigade aus Rotterdam organisiert.

Übernachten während des Keukenhofs

Möchten Sie den Keukenhof zum Anlass nehmen, um ein paar Tage zu verreisen? Gute Idee - und wir bieten Ihnen die passende Unterkunft! Bei Fletcher Hotels bieten 10 Hotels in der Nähe des Keukenhofs ein besonderes Keukenhof Hotel Package an. Das Angebot zum Keukenhof besteht unter anderem aus einem Willkommensgetränk, Übernachtung, umfangreichem Frühstücksbuffet, einem herrlichen 3-Gänge-Dinner am Ankunftstag und Zutritt zum Keukenhof. Buchen Sie hier direkt Ihr Arrangement.

Bitte warten
Die Ergebnisse werden aktualisiert.

Wir verwenden Cookies.

Fletcher Hotels verwendet Cookies (und damit vergleichbare Techniken), um die Webseite noch nutzerfreundlicher und persönlicher zu gestalten. Mit Hilfe der Cookies können wir und Drittparteien Ihrem Surfverhalten innerhalb und außerhalb unserer Webseite folgen. Dadurch können wir sowie Drittparteien unsere Angebote Ihren Interessen anpassen, und Sie haben die Möglichkeit, Informationen via Social Media zu teilen. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Statement. Sollten Sie nicht mit der Nutzung von Cookies einverstanden sein, können Sie dies in Ihrem Browser einstellen.